Hilfe für Auszubildende

QuABB (Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule) hilft Jugendlichen dabei, ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Bei Problemen im Betrieb, in der Berufsschule oder im privaten Umfeld können junge Menschen sich an die Ausbildungsbegleitung von QuABB wenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein großes Problem wie eine bevorstehende Kündigung handelt oder um ein kleineres, zum Beispiel mit Formularen und Behörden.

Die Ausbildungsbegleiterin Frau Brauch bietet regelmäßig Sprechzeiten an der Beruflichen Schule in Groß-Gerau an. Die Beratung ist immer anonym und kostenlos.

Ansprechpartnerin

Frau Tatjana Brauch
Berufspädagogin für Aus- und Weiterbildung
Ausbildungsbegleiterin der BSGG

tatjana.brauch@bsgg.net

oder

t.brauch@avm-ruesselsheim.de

Tel.: 06152/935-114
Mobil: 0170 1493681

Berufliche Schulen Groß-Gerau
Darmstädter Str. 90
64521 Groß-Gerau
Tel.(Sekretariat): 06152 935-0 Fax: -200
E-Mail: poststelle@bsgg.net
Internet: www.bsgg.net

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag7:30 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag7:30 Uhr - 14:00 Uhr
RaumA117

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen zu QuABB finden Sie auf www.quabb-hessen.de.

QuABB wird gefördert aus Mitteln

  • der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds (ESF),
  • des Landes Hessen,

Seit 15.07.2015 wird QuABB im Kreis Groß-Gerau vom AVM - Ausbildungsverbund Metall GmbH, Rüsselsheim umgesetzt.

 

 

Top