Aufgabenbereiche

Als Verbindungslehrkräfte an den Beruflichen Schulen Groß-Gerau betätigen wir uns in zwei zentralen Bereichen:

  1. Ein Aufgabenbereich besteht in der Förderung und Beratung der Schülervertretung und der Schülerschaft.
  2. Ein zweiter Tätigkeitsbereich besteht darin, bei Unstimmigkeiten zwischen Schülern untereinander sowie zwischen Schülern / Schülervertretern und Lehrern / Schulleitung zu vermitteln.

1. Aufgabenbereich

Im Rahmen dieses Aufgabenschwerpunktes

  • informieren wir die Schüler zu Beginn eines jeden Schuljahres darüber, wie sie sich in der Schülervertretung engagieren können und welche Aufgaben und Zielsetzungen die Schülervertretung hat.
  • unterstützen wir alle Klassen bei der Wahl des Klassensprechers /stellvertretenden Klassensprechers.
  • werden die gewählten Klassensprecher der Vollzeitklassen als Mitglieder der Schülervertretung registriert.
  • organisieren die Verbindungslehrer die Wahl der von den Teilzeitklassen zu wählenden Tagessprecher und helfen bei der Durchführung der Wahl.
  • werden die gewählten Tagessprecher der Teilzeitklassen als Mitglieder der Schülervertretung registriert und schriftlich zu den Sitzungen der Schülervertretung eingeladen.
  • helfen wir bei der Organisation und Durchführung der Wahl des Schulsprechers/des stellvertretenden Schulsprechers und der Auswahl weiterer engagierter Schüler.
  • unterstützen wir die Schülervertretung sowohl bei der Kommunikation untereinander, als auch bei der Kommunikation mit Schülern, Lehrern und der Schulleitung.
  • laden wir im Verlauf des Schuljahres die Mitglieder der SV auf deren Wunsch zu Sitzungen ein und nehmen auf Wunsch der Schülervertretung an den Treffen der SV beratend teil.
  • erstellen wir den SV-Plan, nach dem die SV-Stunden in den Klassen durchgeführt werden können.

2. Aufgabenbereich

Im Rahmen dieses Aufgabenschwerpunktes

  • stehen wir regelmäßig den Mitgliedern des Schülerrats, sowie der gesamten Schülerschaft und des Lehrerkollegiums als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • helfen wir bei Meinungsverschiedenheiten zwischen einzelnen Schülern sowie bei Konflikten zwischen Schülern und Lehrern, gemeinsam mit den Beteiligten Lösungen zu finden, um diese Unstimmigkeiten beizulegen.
  • nehmen wir bei auftretenden Schwierigkeiten in den einzelnen Klassen an Klassenkonferenzen teil.

Ansprechpartner

Ihr könnt Euch gerne persönlich oder per Email mit Euren Fragen wenden an:

Weiterführende Informationen

Wer sich für ein Amt in der SV interessiert, kann sich auf der Homepage der Landesschülervertretung Hessen über die Aufgaben der Schülervertretung informieren.

Weiterführende Informationen zum Amt des Verbindungslehrers gibt die folgende Broschüre.

Top