1. Platz beim Wettbewerb Schulradeln

In drei Wochen im Schnitt 963 km mit dem Fahrrad gefahren!

Verkehrsstaatssekretär Mathias Samson ehrt das Team der BSGG

Von Mai bis September 2018 fand bereits zum vierten Mal der Wettbewerb „Schulradeln“ statt. Über 1.200.000 km erradelten Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 127 weiterführenden Schulen in Hessen und Mainz insgesamt.

Schule mit den radelaktivsten Teilnehmenden 2018

1. Platz: Berufliche Schulen des Kreises Groß-Gerau (963 Kilometer/TN)
2. Platz: Claus-von-Stauffenberg-Schule Rodgau (925 Kilometer/TN)
3. Platz: Gesamtschule Hungen (454 Kilometer/TN)

Am 29. November 2018 fand die Preisverleihung im Landeshaus in Wiesbaden statt. Wirtschafts- und Verkehrsstaatssekretär Mathias Samson zeichnete die Siegerteams aus und übergab ihnen neben einer Urkunde und einem Pokal auch einen Scheck zur Unterstützung weiterer Fahrradprojekte an der Schule.

Für weitere Informationen siehe: 
www.schulradeln.de
www.hessen.de > Hessens Schülerinnen und Schüler radeln immer fleißiger

Top