Das neue Lernzentrum

Eröffnung des neuen Lernzentrums der BSGG am INFO-Tag

Von links nach rechts: Adrian Vidakovic, Elias Ostendorf, Lisa-Marie Burger, Yuled Barbatello, Edris Shafiq, Felix Schulze, Robin Zimmer, Mustafa Mermer, unter der Leitung der Lehrkraft Spanisch Herrn Rubke

Am 3. Februar 2018 wurde das neue Lernzentrum der BSGG eröffnet. Es befindet sich im Flurübergang A/B (1. Stockwerk des A-Gebäudes), gut erreichbar sowohl für die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums (Gebäude A) als auch für die der Fachoberschule/BzB (Gebäude B).

Anlässlich des diesjährigen Info-Tages der BSGG bereiteten acht Schüler des Spanischkurses (11BG) spanische Tapas und Pintxos in den Küchen der BSGG zu, welche im neuen Lernzentrum den Besuchern als Appetithäppchen angeboten wurden. Die spanische Herzlichkeit und Gastfreundschaft in die Praxis umzusetzen, sorgte bei den Schülern für sichtbar gute Laune. Sie taten dies mit Freude, Engagement und großer Begeisterung für das Fach Spanisch. Dafür ein großes Dankeschön!

Zudem konnten Besucher sich am vergangenen Samstag ein Bild der neuen Räumlichkeiten machen. Im Lernzentrum wird den Schülerinnen und Schülern der BSGG angeboten, in Ruhe und konzentriert eigenständig zu lernen, Hausaufgaben zu erledigen oder sich in Kleingruppen auf Klausuren oder mündliche Prüfungen vorzubereiten. Für die Fächer Deutsch, Mathematik und Fremdsprachen (Englisch, Spanisch und DaF) können interessierte Schülerinnen und Schüler sich im Lernzentrum in der unterrichtsfreien Zeit zusätzlich und kostenfrei coachen lassen. Dazu in einem späteren Bericht mehr.

Das neue Lernzentrum ist ab Montag, den 05.02.2018 geöffnet.

Die Öffnungszeiten sind dem Öffnungsplan zu entnehmen.

Tobias Rubke (StR., Projektleitung Lernzentrum BSGG)

Top