Institutioneller Infotag an den BSGG

03. Februar 2018: Informationstag über die Vollzeitschulformen an den  BSGG

Am 3. Februar 2018 hatten die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen 1 des Umkreises Groß-Gerau die Möglichkeit, sich an den Beruflichen Schulen Groß-Gerau über die Vollzeitschulformen zu informieren. Dazu standen nicht nur die Lehrkräfte aus der Fachoberschule, dem Beruflichen Gymnasium und der Berufsfachschule zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung. Auch die Schülerinnen und Schüler der Vollzeitschulformen haben auf unterschiedlichem Wege zur Informationsfindung beigetragen. Neben Videos, welche die Lerninhalte des Beruflichen Gymnasiums wiedergegeben haben, boten die Lernenden einen Einblick in das Unterrichtsgeschehen. Beispielsweise konnten Interessierte Informationen über das Kühlschrankmodell, welches im BG Umwelttechnik entwickelt wird, erhalten. Daneben wurden Arbeitsgruppen wie die Fußball und Basketball AG vorgestellt. Die künftige Schülerschaft der Fachoberschule hat zudem Informationsmaterial zu offenen Praktikumsstellen für die 11. Klasse bekommen. Ein besonderes Highlight setzte die Eröffnung des neuen Lernzentrums im Übergang A/B. Dort servierten die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums, welche als Zweitsprache Spanisch belegen, Tapas. Für die weitere Verköstigung sorgten der Abiturjahrgang des Beruflichen Gymnasiums und der Abschlussjahrgang aus der Fachoberschule. Nicht nur künftige Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern besuchten an dem Tag die Beruflichen Schulen Groß-Gerau, auch viele Ehemalige kehrte an ihre Schule zurück und nutzen die Gelegenheit, ihre ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitschülerinnen und Mitschüler zu treffen. Neben der Eröffnung des Lernzentrums setzte das Lernbüro, indem die Prozesse eines Unternehmens durch eine Simulation durchlaufen werden, einen Akzent, für den sich viele interessierten. Darüber hinaus wurden elektronische Projekte aus dem Berufsschulzweig der zweijährigen Berufsfachschule vorgestellt. Ferner konnten sich Interessierte über eine Schüler-Eltern-Beratung zu den wirtschaftlichen, medizinischen sowie elektrotechnischen Fachrichtungen informieren. Der Infotag war in seiner neuen Form sehr gelungen und wurde von einem Rundgang durch die Schule, welcher vom Schulleiter Martin Gonnermann begleitet wurde, gekrönt. Dadurch haben nicht nur künftige Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Schulwelt der Beruflichen Schulen Groß-Gerau erhalten, auch konnten sich Eltern einen Überblick über das Gebäude, künftige Projekte und das Schulgeschehen machen und die Vielfalt der Beruflichen Schulen Groß-Gerau kennen lernen.

Top