Pflegetag an den BSGG – Deine Aufgabe mit Zukunft

Einblick in die Arbeitsabläufe der Pflegeausbildung

Quelle: Rike / pixelio.de (Gegenseitige Hilfe über Generationen)

„Wir sind heute hier, um Orientierung zu schaffen.“ Mit diesen Worten stimmt Martin Gonnermann, Schulleiter der BSGG, am 26. April 2018, sein Publikum auf den bevorstehenden Pflegetag ein. Unter den Zuschauern sind zahlreiche Schülerinnen und Schüler, die sich für eine Ausbildung im Berufsfeld Pflege interessieren oder die sich über ihre beruflichen Möglichkeiten informieren wollen.

Ihnen will die BSGG in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und dem Hessischen Kultusministerium einen Überblick über die Vielfalt und Arbeitsweisen der Pflegebranche ermöglichen.

Hierzu versammelten sich am Donnerstag, dem 26. April, verschiedenste Einrichtungen, die Pflegeberufe ausbilden, in der Schulaula. Darunter waren u. a. das Seniorenhaus Nauheim, das GPR Klinikum Rüsselsheim und das Deutsche Rote Kreuz.

Mit Kursen, wie Blutdruck konkret gemessen werden kann oder Hände desinfiziert werden, konnte ein Einblick in den praktischen Arbeitsalltag der stationären und ambulanten Pflege gegeben werden. Um die Schülerinnen und Schüler für das Empfinden alter Menschen zu sensibilisieren, konnten sie sich an einem Rollstuhlparcour oder Alterssimulationsanzug probieren. Gelernte Fachkräfte und Auszubildende informierten über die Ziele, Inhalte und Chancen der Ausbildungen. Außerdem halfen sie bei der Vermittlung von Praktikumsplätzen.

Die Deutschen werden immer älter. Dementsprechend steigt der Bedarf an kompetenten Pflegekräften. Trotz sicherer Arbeitsplätze, guter Aufstiegschancen und interessanter Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es zu wenig Berufseinsteiger. Das Stichwort „Pflegenotstand“ kommt an dieser Stelle zum Tragen. Dieses Problem wurde von den Beruflichen Schulen Groß-Gerau erkannt und mit dem Pflegetag wurde versucht, das Berufsfeld der Pflege jungen Leuten näherzubringen.

Dies Ziel scheint erreicht worden zu sein, wie eine Besucherin verrät: „Die Veranstaltung hat mir geholfen, mich über meinen beruflichen Chancen zu informieren. Ich habe Gefallen an dem Gedanken gefunden, Menschen zu helfen. “

Siehe hierzu auch den Flyer zum Pflegetag und einen weiteren Artikel.

Top