Un, dos, tres : Die FEDA zu Gast in Groß-Gerau

Spanische Austauschschüler zu Besuch bei den Beruflichen Schulen Groß-Gerau

v. l.: die BG-Schüler Michelle Hölzer (11BG), Felix Schulze (12BG) und Mats Zimmermann (12BG) nahmen die spanischen Gastschüler bei sich auf. Ein herzliches Dankeschön an die BG-Schüler und ihre Eltern!

v. l.: Cristina Zacharias Oviedo, Pau Navarro Vázquez, Mark Pradas Martínez und der betreuende Spanischlehrer Tobias Rubke

Die spanischen Gastschüler Cristina Zacarias Oviedo, Mark Pradas Martínez und Pau Navarro Vázquez absolvieren an der FEDA (Formación Empresarial Dual Alemana) Business School in Barcelona eine duale Berufsausbildung. Im Rahmen eines Austauschprojektes besuchten sie eine Woche die BSGG und präsentierten dem Schulleitungsteam am 31.10. ausführlich ihre Schule mit dem Dualen Studiengang in Wirtschaft, dem sog. EDU (España - Deutschland University Studies), sowie die Duale Ausbildung Plus (dreisprachig). Sie informierten unter anderem über einen neuen Studiengang, der ab September 2019 an der FEDA angeboten wird, nämlich den Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik mit integrierter Ausbildung zum Fachinformatiker.

Die Schüler hospitierten im Unterricht des Beruflichen Gymnasiums, könnten aber auch in Groß-und Außenhandel, bei den Bank- und Kaufmännern/frauen, sowie im DaF-Unterricht für Flüchtlinge reinschnuppern. Zudem konnten sie am Praxisunterricht bei den Bänkern teilnehmen und waren an einem ganztägigen Gesundheitstag aktive Mitglieder in verschiedenen Workshops. Erschöpft vom hohen Schulrhythmus und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck ging es dann am Samstag 03.11. wieder zurück nach Barcelona. ¡Muchas gracias por la visita!

Der interkulturelle Schüleraustausch mit der FEDA Barcelona wurde von der Fachschaft Spanisch organisiert und dieses Jahr zum ersten Mal durchgeführt. Der Rückbesuch wird voraussichtlich vom 9. bis 16. Mai 2019 stattfinden.

Top