Die Aufgaben des Förderkreises

Der Förderkreis besteht seit 1994 und hat die schulische Arbeit in den vergangenen Jahren auf vielfältige Weise unterstützt:

Erweiterung der informations- und kommunikationstechnischen Ausstattung

  • Begrünung der Eingangshalle
  • Leistungsschauen und Projektarbeiten (z. B. Friseurbereich)
  • Messebesuche, Theateraufführungen und Betriebsbesichtigungen
  • Abschlussfeiern und Elternsprechtage
  • Teilnahme an außerschulischen Sportveranstaltungen (Stadtläufe GG, Darmstadt)

Ab sofort möchte der Verein insbesondere bei der Umsetzung folgender Entwicklungsziele der Beruflichen Schulen mitwirken:

  • Stärkung des bewegungsorientierten pädagogischen Ansatzes
  • Stärkung der Energiewende in der beruflichen Ausbildung
  • Neubau Schüler-Gästehaus und Mensa als vierte Sportjugendherberge DJH
  • Revitalisierung „Alte PDS Oberstufe“ für schulische Belange der BSGG
  • Schaffung „Haus des Lebenslangen Lernens" in Zusammenarbeit mit anderen Trägern  

Die Vorstandsmitglieder

Vorsitzender: Walter Schmidt

Stellvertretender Vorsitzender:  Ralf Märtens

Kassierer: Roland Hegerl

Schriftführer: Stefan Hirschfelder

Mitgliedschaft und Spenden

Wir freuen uns, wenn Sie die oben aufgeführten Aktivitäten durch Ihre Mitgliedschaft oder in Form einer Geld-, Zeit- oder Sachspende mittragen bzw. mitgestalten.

Der Förderkreis ist als gemeinnützig anerkannt.

Ihre Beiträge können steuerlich geltend gemacht werden. Für Ihre Beitrittserklärung nutzen Sie bitte unseren Flyer (Stand 2013).

Weitere Informationen erhalten Sie

  • bei der Schulleitung der Beruflichen Schulen Groß-Gerau,
  • beim stellvertretenden Vorsitzenden des Förderkreises Herrn Dipl.-Ing. Ralf Märtens (Paracelsusweg 4, 64521 Groß-Gerau, Tel. 06152-94 12 50).

Downloads

Bildergalerie

Top