Fußball-AG

Die Fußball AG findet in Kooperation mit dem VfR Groß-Gerau statt. Hier spielen sowohl leistungsorientierte Schüler, wie auch Schüler, die einfach Spaß am Fußball haben, zusammen. Die Teilnahme ist unabhängig von der Schulform!

Neben dem wöchentlichen Training sind der VfR Groß-Gerau und die Beruflichen Schulen Groß-Gerau Ausrichter des BSGG-Cups. Hier nehmen u.a das Prälat-Diehl-Gymnasium Groß-Gerau sowie Schulen aus Darmstadt, Bensheim und Heppenheim teil. Der Gewinner erhält den BSGG- Wanderpokal.

Aktuelle Trainingszeit: Freitag, von 15:15-16:45 Uhr in der Kreissporthalle Groß-Gerau

Trainer: Albert Schmid (VfR Groß-Gerau): atsche50@gmx.net

BSGG Fußball-Cup 2019

Auch dieses Jahr konnten Lernende verschiedener Schulen den BSGG-Wanderpokal wieder für sich gewinnen. Am 11.06.2019 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr fand die erste Runde des BSGG-Cups auf dem Sportplatz in Groß-Gerau statt. Fünf Mannschaften der Mittelstufe traten an diesem Tag gegeneinander an. Darunter befanden sich die Martin-Buber-Schule, die Martin-Niemöller-Schule, die Mittelpunktschule  Trebur und natürlich die Beruflichen Schulen Groß-Gerau.

Das Prinzip ist ganz einfach. Gespielt wird jeweils auf  Kleinfeld und nach den offiziellen Fußball-regeln. Anhand der Spielergebnisse wird ein Sieger ermittelt, der dann den schuleigenen Wanderpokal gewinnt. Die Besonderheit hieran ist, dass die Siegermannschaft diesen Pokal nur ein Jahr lang mit sich führen darf. Danach muss der Cup im nächsten Jahr verteidigt werden oder geht an ein anderes Team. Eine perfekte Gelegenheit für abgehende Klassen der Mittelstufen sich vor der potentiellen neuen Schule zu beweisen und einen ersten spielerischen Eindruck zu erlangen.

In diesem Jahr ging der Pokal an die Bertha-von-Suttner Schule, die die Martin-Niemöller Schule mit 2:1 besiegen konnte. Dritter wurde die Martin-Buber Schule. Die Plätze vier und fünf gingen an die Mittelpunktschule Trebur und unsere Mannschaft der BSGG.

Begleitet von sonnigem Wetter lieferten sich also die Lernenden der Mittelstufen heiß umkämpfte Matches, bis die Sieger feststanden. Unterstützt wurden sie hierbei von Musikboxen, welche um den Rasenplatz platziert wurden. Jedes gefallene Tor wurde mit Musik unterlegt und der Zwischenstand genannt. So konnten Zuschauende stets folgen und wussten, wann gejubelt werden musste. Vor allem sorgten die Lieder jedoch für gute Stimmung und Motivation innerhalb der Teams. Selbst Schiedsrichter waren vor Ort und beobachteten das Spielgeschehen. So wurde jederzeit für Fairness und Sicherheit gesorgt.

Ausreichend Versorgung war ebenfalls vorhanden. Dafür geht ein riesen Dankeschön an die Bäckerei Darmstädter, welche den Tag über Laugengebäck und andere Kleinigkeiten zur Verfügung stellte. Hierbei muss man ebenfalls  das ÜWG erwähnen, derer großzügigen Spenden wir die Preise des BSGG-Cups zu verdanken haben.

Zu gewinnen gab es nämlich, abgesehen von dem Wanderpokal, für jeden Teilnehmenden eine Urkunde und einen Ball. Zusätzlich für den Zweit- und Drittplatzierten ebenfalls einen Pokal.

In der darauffolgenden Woche es mit den Teams der Oberstufen im Kreis Groß-Gerau weiter. Hier traten jeweils Oberstufenschüler gegeneinander an und ermittelten den Besten.

In diesem Jahr war es dann endlich soweit, dass unsere Beruflichen Schulen Groß-Gerau den Cup an die Darmstädter Straße holen  konnten. Im Finale gewann unser Team mit 2:1 gegen die Bertha-von-Suttner Schule. Unser zweites Team belegt einen ebenso tollen vierten Platz. Das Gymnasium Gernsheim konnte nach zwei Siegen in Folge nicht mehr den Henkelpott gewinnen und landete auf Rang zehn. Die Alice-Eleonoren Schule aus Darmstadt belegte die Plätze neun und drei. Die beiden Teams des Ludwig-Georg-Gymnasiums aus Darmstadt belegten die Plätze sieben und acht. Die Prälat-Diel-Schule konnte sich im Spiel um Platz fünf gegen die Karl-Kübel-Schule aus Bensheim durchsetzen! Wir freuen uns schon auf den nächsten Cup im kommenden Jahr.

Kira Weitzmann 12BGU

 

BSGG Fußball-Cup Spielplan 2018 / Unsere Sponsoren

Mittelstufen-Cup 2019 11.06.2019 ab 09.00 Uhr:

Wir freuen uns 2019 auf die Mannschaften:

Martin-Buber-Schule

Martin-Niemöller-Schule Riedstadt

Bertha-von-Suttner-Schule Mörfelden

Starkenburg-Gymnasium Heppenheim

Mittelpunktschule Trebur

Berufliche Schulen Groß-Gerau

 

Oberstufen-Cup 2019 am 19.06.2019 ab 09.00 Uhr:

Starkenburg-Gymnasium Heppenheim

Alice-Eleonoren-Schule Darmstadt

Gymnasium Gernsheim

Prälat-Diehl-Schule Groß-Gerau

Bertha-von-Suttner Schule Mörfelden

Berufliche Schulen Groß-Gerau

BSGG Mittelstufencup 2018 - Ergebnisse

Kräftemessen der Schulen beim Mittelstufencup

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem VFR Groß-Gerau und den Beruflichen Schulen Groß-Gerau wurde jetzt auch ein Mittelstufencup 2018 der Schulen des Kreises Groß-Gerau ausgetragen. Der VfR kooperiert seit Jahren mit der BSGG zum Beispiel im Rahmen einer Fußball AG. Die Zusammenarbeit soll weiterhin intensiviert werden.

Dazu fanden sich die Organisatoren Roland Hegerl und Marc Wenta von Seiten der BSGG sowie Albert Schmidt und Gerhard Schmidt vom VFR zusammen. Unterstützt wurden sie dabei vom Platzwart Reza Zohab, dem Schulsanitätsdienst und Schiedsrichter Slobodan Sokolovic vom SV Concordia Gernsheim. Der Platz und alle Materialen wurden vom VFR gestellt. Die Bäckerei Darmstädter sorgte über den Förderverein der BSGG dafür, dass alle Spieler reichlich mit Getränken und Essen verpflegt waren. Des Weiteren stellten folgende Sponsoren finanzielle Mittel zur Verfügung: das Überlandwerk Groß-Gerau, Erlenbacher, Nagel-Group, der Studienkreis, Tögel Baudekoration, die ESM, die Käserei Horst und das ZIC Dr. Ulbrich Baumgardt.

Der Fußball-Cup bewährt sich bereits seit Jahren, um die Kontakte zwischen den Schulen zu pflegen. Bislang spielten die Mannschaften der Oberstufen gegeneinander. Dieses erfolgreiche Format wurde auf die Mannschaften der Mittelstufen übertragen. Die Spieler der Jahrgänge 2001 bis 2003 kannten sich bereits untereinander, sie gehören zu den leistungsstärksten ihrer Schulen. Dementsprechend spielten sie auf einem hohen Niveau und kämpften mit geballter Power um den BSGG-Wanderpokal.

Letztendlich durften ihn die stolzen Sieger der Martin-Niemöller-Schule aus Goddelau mitnehmen. Die Mannschaft gewann das Finale durch Acht-Meter-Schießen gegen die Berta-von-Suttner-Schule mit 4:3. Die Torwarte und Acht-Meter-Schützen gaben alles um zu gewinnen.

Den dritten Platz erzielten die Spieler der Mittelpunktschule Trebur ebenfalls nach einem spannenden Acht-Meter-Schießen. Knapp dahinter landete die Mannschaft der BSGG. Alle Mannschaften bekamen trotzdem eine Urkunde und einen Ball zu Trainingszwecken. Zum Torschützenkönig wurde Gabriel Pérez de Leon Pérez von der Bertha-von-Suttner-Schule gekürt.

Jeder Treffer wurde mit selbstgewählten Hymnen gefeiert, die durch Lautsprecher über den Platz dröhnten. Aber auch bei Niederlagen blieben die Fußballer fair und entspannt. Denn letztlich wurde das wichtigste nie vergessen: der Spaß am Spiel und Sport.

 

(Stella Eick)

BSGG Fußball-Cup 2017

Der Siegerpokal des BSGG-CUP, gestiftet vom "Förderkreis Berufliche Schulen Groß-Gerau" und die Pokalgewinner 2017: Die Mannschaft des Gymnasiums Gernsheim.

BSGG Fußball-Cup 2016

Das Prälat-Diehl-Gymnasium gewann die diesjährige dritte Auflage des Fußball-Cups, der von den Beruflichen Schulen Groß-Gerau in Kooperation mit dem VfR Groß-Gerau veranstaltet wurde.

Der Pott bleibt in Groß-Gerau – Prälat-Diehl-Gymnasium gewinnt BSGG-Cup

Das Prälat-Diehl-Gymnasium gewann die diesjährige dritte Auflage des Fußball-Cups, der von den Beruflichen Schulen Groß-Gerau in Kooperation mit dem VfR Groß-Gerau veranstaltet wurde.

Das Organisationsteam um Marc Wenta und  Roland Hegerl von den Beruflichen Schulen Groß-Gerau sowie Gerhard Schmid und Albert Schmid vom VfR Groß-Gerau, konnten dieses mal acht Mannschaften aus verschiedenen Regionen begrüßen.

Der Cup etabliert sich mittlerweile immer mehr zum Geheimtipp für ambitionierten Fußball. Die Spiele in den Finalrunden wurden teilweise im Siebenmeterschießen entschieden. Sieg und Niederlage lagen sehr nahe beieinander.

In der Gruppenphase konnten sich die beiden Mannschaften des Prälat-Diehl-Gymnasiums, das Team des  Starkenburg Gymnasiums Heppenheim und der Neuling im Teilnehmerfeld – die Karl Kübel Schule Bensheim – für die Finalrunde qualifizieren. In einem hochdramatischen Finalkrimi konnte das Prälat-Diehl Gymnasium in der Lotterie vom Punkt den Turniersieg perfekt machen. Vizechampion wurde der Vorjahressieger aus Heppenheim.

Den dritten Platz belegte das Team der Karl Kübel Schule. Platz vier ging dann das Team 2 der Prälat-Diehl Schule. Die weiteren Plätze belegten die Teams der Beruflichen Schulen Groß-Gerau und der Alice-Eleonoren Schule Darmstadt.

Die alljährliche Kooperationsveranstaltung der beiden Partner VfR und Berufliche Schulen Groß-Gerau wird ab dem neuen Schuljahr um einen weiteren Baustein erweitert. Zusammen mit der Prälat-Diehl Schule wird das Programm Junior-Coach des Deutschen Fußballbundes angeboten. Dabei werden Schüler zu lizenzierten Mentoren ausgebildet, die im Verein oder in der Schule eigenständig Training bzw. AG Angebote anbieten können.

Fotos: Jens Lapp

Top