Pflegetag 2020 an den BSGG

Am 30. Januar in der Aula war wieder Info- und Jobbörse der Pflegebranche

Für diese Veranstaltung lud die BSGG nicht nur ihre eigenen Lernenden ein, sondern auch Lernende anderer Schulen sowie verschiedene Einrichtungen aus der Pflegebranche, um so den Interessierten einen umfassenden Einblick bieten zu können.

Dieser Tag stand ganz unter dem Motto, den „Lernenden eine Orientierungshilfe in der Berufsfindung zu geben“. Um einen bestmöglichen Einblick in die Pflegebranchen geben zu können, wurde die Aula der BSGG in einen Ausstellungs- und Informationssaal verwandelt. Hierfür brachten verschiedene Einrichtungen ihre Auszubildenden mit, welche sich mit den Besuchern über ihre eigenen Erfahrungen in der Pflegebranche austauschten. So konnte die Interessierten aus erster Hand erfahren, was es bedeutet diesen Beruf zu erlernen.

Weiterhin konnten sich die Besucher über die verschiedenen Tätigkeiten, Zugangsvoraussetzungen als auch die Konditionen in der Pflegebranche informieren. Zusätzlich wurde die Möglichkeit geboten, verschiedene praktische Tätigkeiten auszuprobieren. Die Lernenden konnten Blutdruckmessungen vornehmen, sich medizinische Instrumente ansehen und ausprobieren, an einem Quiz teilnehmen oder auch den Alterssimulator ausprobieren, um sich so besser in einen älteren Menschen hineinversetzen zu können.

Die Lernenden der BSGG haben zusätzlich für diese Veranstaltung einen Rollstuhl-Parkour als auch eine Sinnesteststation aufgebaut und selbst betreut. Diese Veranstaltung bot sowohl die Möglichkeit, sich über die Pflegebranche theoretisch als auch praktisch zu informieren und gleichzeitig Kontakte mit potenziellen Ausbildungsbetrieben zu knüpfen.

Auch durch diese Veranstaltung zeigt die BSGG wieder einmal, wie wichtig es ist, als Schule nicht nur reines Wissen zu vermitteln, sondern den Lernenden auch die Möglichkeit zur Anwendung und zur Orientierung zu bieten.