Xperience Handwerk

erleben, bauen und selber machen

17. Juli bis 27. August @MyZeil Frankfurt

Nicht erst durch die aktuelle Corona-Pandemie gilt es neue Wege in der Berufsorientierung zu beschreiten. Mit der Pop-Up Location „Xperience Handwerk – erleben, bauen und selber machen“ im MyZeil Center im Herzen der Frankfurter Innenstadt beschreitet das regionale Handwerk neue Pfade.

Was?
Wer Handwerk kennen lernen will, muss es selber hautnah erleben und ausprobieren. Es sind vielfältige spannende Angebote zum Selbermachen und Bauen an einem Ort gebündelt. An mehreren spannenden handwerklichen Erlebnisstationen – von Holz bis Metall über Fotografie, Zweiradmechatronik und vieles mehr – können Besucherinnen und Besucher ihr eigenes kleines Meisterstück zum Mitnehmen bauen und sich nebenbei über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Handwerk informieren im direkten Gespräch vor Ort oder im virtuellen Messestand. Am Schweißsimulator wird die Fingerfertigkeit getestet, ohne sich die Finger zu verbrennen. Erleben und Ausprobieren stehen im Mittelpunkt

Wo und wann?
6 Wochen lang können junge Menschen, Eltern, Lehrer und alle anderen Besucher/innen sich über das Handwerk in der Rhein-Main-Region informieren – kostenlos und ohne Voranmeldung. Die Location ist täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet im 2. Obergeschoss des MyZeil Centers (Zeil 106, 60313 Frankfurt am Main).


Ansprechpartner

Rolf Aßmann
069 97172-262
assmann(at)hwk-rhein-main.de

Zeynel Abidin Tekin
069 97172-238
tekin(at)hwk-rhein-main.de