Geldpolitik des Eurosystems

Martin Jedrzejowski von der Deutschen Bundesbank erläutert dem BG 13 Grundbegriffe der Finanzwelt.

Vortrag von Martin Jedrzejowski von der Deutschen Bundebank im 13 BG

Was ist eine Inflation? Welche Folgen hat sie und wie wird sie gemessen? Mit diesen und anderen Fragestellungen rund um die Geldpolitik wurden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums am Freitag, den 17.01.20 ein einem sehr kurzweiligen Vortrag von Martin Jedrzejowski von der Deutschen Bundesbank konfrontiert. In 90 Minuten wurde die Geldpolitik des Eurosystems beleuchtet, dazu zählt neben den Grundlagen wie Ziele und Aufbau des Eurosystems auch die Strategie der Europäischen Zentralbank. Die Lernenden haben sich mit diesem Thema bereits ein Halbjahr ausführlich im Unterricht beschäftigt, so dass dieser interaktive Vortrag des Bundesbankers eine gute Wiederholung und damit auch eine Vorbereitung auf das anstehende Abitur darstellte.

Top