Heute ist chin. Drachen(boot)fest

Am fünften Tag des fünften Monats des chinesischen Kalenders ist Feiertag.

Eine selbst gefertigte Zongzi ...

... gefüllt mit Klebreis und diversen Leckereien

Bildquelle: Wikipedia - CC BY-SA 2.0

Neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest gehört das Drachen(boot)fest zu den drei wichtigsten Festen in China. Hauptsächlich wird es in Südchina begangen. 

Das das Chinesische Jahr im Februar beginnt (siehe dazu unseren Artikel Auftakt der China-AG im Newsarchiv), ist der 5. Tag des fünfte Monats der 7. Juni. Im Jahr 2020 wird der Festtag auf den 25. Juni, das JAhr darauf auf den 14. Juni 2021 fallen.

Am Tag des Drachenbootfests wird in China, einschließlich Taiwans und Hongkongs eine Drachenboot-Regatta veranstaltet. Solche Drachenboot-Wettkämpfe haben eine lange Tradition, auch in Chinas Nachbarländern Japan und Vietnam sind sie eingeführt worden; selbst Deutschland kennt ein Drachenbootfestival, es findet in Hannover statt.

Tradition hat zu diesem Festtag außerdem der Genuss von Zongzi. Das sind dreieckig geformte Schilf- oder Bambusblätter gefüllt mit Klebreis, zusammengehalten mit Schnüren aus Pflanzenfasern. Ihr Geschmack kann variieren süßlich bis salzig, es gibt sie mit Fleischeinlage oder auch vegetarisch.

Hier geht’s zur Info-Seite der China-AG.

 

(Quelle des Drachenboot-Fotos: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Dragonboat.jpg - Creative Commons 2.0)

Top