Kreativ-AG bemalt Schulwand mit Projekt „freiem Wissen“

„Liberi prudentia“ , übersetzt „Freies Wissen“, lautet der Name des neuen Projektes der Kreativ-AG für das Winterhalbjahr 2019.

Die acht Lernenden der AG haben sich gemeinsam das Ziel gesetzt eine Wand im vierten Geschoss des A-Gebäudes zu bemalen. Dabei wurden unterschiedlichste Ideen von den Kreativen erwogen, von der Abbildung der Groß-Gerau Skyline bis hin zu bunten Kollagen des Schullebens. Letztlich entschieden sich die Lernenden für ein Motiv bei dem Buchwissen lebendig wird. Im Bild zu sehen sind Kouket Eddy Zon, Milou Werle, Gregor Dörr und Rebecca Härter, wie sie an der Entwurfsvorlage arbeiten. In den nächsten Wochen beginnt der Malprozess.

Wer noch mitmachen möchte, die Kreativ-AG trifft sich vor dem Eingang des G-Gebäudes immer montags um 14:30.

Top