WLAN in der BSGG

WLAN-Ausbau flächendeckend!

Das schuleigene WLAN erfasst alle Schulräume auf dem Campus der Beruflichen Schulen Groß-Gerau. Alle schuleigenen und WLAN-fähigen Geräte können sich in das WLAN einbuchen und werden so mit einem Internetzugang versorgt.

Ebenso können sich alle Schülerinnen und Schüler in das WLAN einbuchen und dieses an jedem Ort in den Schulgebäuden kostenfrei nutzen. Hierfür erhält jede neue Schülerin und jeder neue Schüler für seine Schulzeit ein personalisiertes Benutzerkonto, das auch für die Anmeldung an den schuleigenen PCs gilt.

Bei dem WLAN handelt es sich um ein per WPA2 mit AES-Verschlüsselung abgesichertes Enterprise WLAN, dass den Zugang mittels der personalisierten Benutzerkonten gewährt.

Das schuleigene WLAN unterstützt auch die im Schuljahr 2019/20 neu eingerichtete Tabletklasse des Beruflichen Gymnasiums in ihrer Arbeit. Auch die uns gerade verliehene Auszeichnung „MINT-freundliche Schule“ ist auf unser gut ausgebautes WLAN zurück zu führen.

In den „Stoßzeiten“ des Unterrichts sind mittlerweile deutlich über 500 Endgeräte in unserem WLAN aktiv, die von derzeit 30 Access Points versorgt werden.

Die Grafiken zeigen die Ausleuchtung der Geschosse in den verschiedenen Gebäuden.

Uwe Homm

 

 

Top