Home  News

Die BSGG aus der Vogelperspektive

Kreativ AG auf Wasserturm in großer Höhe eingeladen

Bei Kaiserwetter in luftiger Höhe

Wirklich hoch ...

... aber mit einem phantastischen Ausblick!

Die Kreativ-AG bedankt sich bei Martin Wurzel (2.v.l.).

Anlässlich der medialen Berichterstattung über die gezeichneten „Wasserturm“ Kunstwerke der Kreativ-Ag, wurden die Ag-Teilnehmer spontan von Betriebsleiter Martin Wurzel der Wasserwerke Gerauer Land zu einer Sonderführung auf den Wasserturm eingeladen.

Die Schülerinnen und Schüler konnten dabei einen seltenen Blick auf Groß-Gerau von der Aussichtsplattform in 39 m Höhe werfen. Normal ist die Plattform aufgrund von Denkmalschutz, Brandgefahr und brütenden Falken gesperrt, wie die Teilnehmer von Betriebsleiter Martin Wurzel erfuhren.

Nach kurzen Aufstieg über Fahrstuhl und Wendeltreppe konnte man das Wasser im Inneren des Turms beim Handauflegen an den Kesselwänden spüren. Der Wasserturm wird nach wie vor aktiv als Wasserspeicher, insbesondere in Notfallzeiten, wie z.B. dem Stromausfall im Januar 2017, eingesetzt.

Die Mitglieder der Kreativ-AG nutzten den guten Ausblick und das Wetter für einige Selfies und freuten sich über die Würdigung ihrer Kunstwerke, die auch am Tag der Offenen Tür der Wasserwerke am 17.8.2019 (12-17 Uhr) zu sehen sein werden.

 

Hier geht's zur Info-Seite der Kreativ-AG.

Top