Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Allgemeine Beschreibung

Der Groß- und Außenhandel kauft und verkauft unterschiedlicher Produkte: Je nach Spezialisierung handelt ein Betrieb mit Rohstoffen, Baustoffen, Betriebsstoffen oder fertigen Konsumgütern. Kaufleute im Groß- und Außenhandel erwerben diese Waren in großen Mengen bei nationalen oder internationalen Herstellern oder Zwischenhändlern. Anschließend veräußern sie sie weiter: typischerweise an Einzelhändler, aber auch an andere Zwischenhändler oder an Weiterverarbeiter – jedoch nur selten an Privathaushalte.

Tätigkeitsschwerpunkte z. B. für den Bereich Einkauf:

  • Planung, Koordination und Organisation von Einkäufen
  • Angebote einholen und vergleichen
  • Bestellungen schreiben und Liefertermine überwachen
  • Durchführung von Wert- sowie Kosten-Nutzen-Analysen

Tätigkeitsschwerpunkte z. B. für den Bereich Absatz:

  • Angebote ausarbeiten und Kundenaufträge bearbeiten
  • Versand der Ware und Ausfertigung von Frachtpapieren
  • Steuerung der Logistikprozesse
  • Kundenakquise- und Kundenpflege sowie Durchführung von Verkaufsverhandlungen

Allgemeine Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Durchführung der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Durchführung von Markt- und Konkurrenzanalysen und Auswertung der Marktforschungsergebnisse
  • Führung von Personalakten sowie Lohn- und Gehaltskonten
  • Planung und Organisation von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Schriftverkehr mit Lieferanten und Kunden abwickeln

Organisation des Berufsschulunterrichts

Der Unterricht findet jede Woche mit acht Stunden an einem „Hauptschultag“ und vierzehntägig mit acht Stunden an einem „Wechselschultag“ statt. Im Mittel wird der Unterricht mit zwölf Stunden pro Woche erteilt.

Unterrichtet wird nach dem gültigen Rahmenlehrplan in dreizehn Lernfeldern. Daneben werden die Fächer Deutsch, Politik und Wirtschaft sowie Religion erteilt.

Übersicht über die Lernfelder für den Ausbildungsberuf Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement und Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

LernfelderZeitrichtwerte in Unterrichtsstunden
Nr.Titel1. Jahr2. Jahr3. Jahr
1Das Unternehmen präsentieren und die eigene Rolle mitgestalten80  
2Aufträge kundenorientiert bearbeiten80  
3Beschaffungsprozesse durchführen80  
4Werteströme erfassen und dokumentieren80  
5Kaufverträge erfüllen 60 
6Ein Marketingkonzept entwickeln 60 
7Außenhandelsgeschäfte anbahnen 40 
8Werteströme auswerten 80 
9Geschäftsprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützen 40 
10Kosten- und Leistungsrechnung durchführen  80
Fachrichtung Großhandel
11GHWaren lagern  80
12GHWarentransporte abwickeln  40
13GHEin Projekt im Großhandel planen und durchführen  80
Fachrichtung Außenhandel
11AHInternationale Warentransporte abwickeln  80
12AHAußenhandelsgeschäfte abwickeln und finanzieren  80
13AHEin Projekt im Außenhandel planen und durchführen  40
Summen: insgesamt 880 Stunden320280280

Prüfungsanforderungen

Die schriftliche Abschlussprüfung ist in drei Bereichen abzulegen:

  • Großhandelsgeschäfte (Antwort selbstständig zu formulieren, 180 Min.)
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Organisation (richtige Antwort wählen, 90 Min.)
  • Wirtschafts- und Sozialkunde (richtige Antwort wählen, 90 Min.)

In der mündlichen Prüfung („Fallbezogenes Fachgespräch“) zeigt der Prüfling, dass er/sie Lösungen entwickeln und Geschäftsgespräche adressatengerecht, unter Einbeziehung von Warenkenntnissen führen kann.

Externe Links

Erläuterungen zum Prüfungsverfahren Zwischen- und Abschlussprüfung

Externe Lehrgänge zur Prüfungsvorbereitung

Anlage zur Anmeldung für das „Fallbezogene Fachgespräch“

Vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung

Ansprechpartner

Herr Studiendirekor Dieter Wilhelm (Bereichsleitung 3 / Berufsschule)

  • RLP_Kaufleute_GuA-19-12-13_EL.pdfRahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement und Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement vom 13.12.2019624 KB
  • VO_Kaufmann_fuer_Gross-_und_Aussenhandelsmanagement_2020.pdfVerordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement und zur Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement (Groß-und-Außenhandelsmanagement-Kaufleute-Ausbildungsverordnung – GuAMKflAusbV) vom 19. März 2020102 KB