21. September 2016 - International Day of Peace

Am 21.September 2016 wird der Internationale Tag des Friedens gefeiert.

Die Jahresversammlungen der UN-Generalversammlung beginnen traditionell am dritten Dienstag im September. Am 21. September 1981, dem Tag der damaligen Vollversammlung, verkündete die Generalversammlung: Dieser Tag soll offiziell benannt und gefeiert werden als Weltfriedenstag (International Day of Peace) und soll genutzt werden, um die Idee des Friedens sowohl innerhalb der Länder und Völker als auch zwischen ihnen zu beobachten und zu stärken.

Es soll ein Tag des Waffenstillstands und der Gewaltlosigkeit sein!

Seit 2004 ruft der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) alle Kirchen dazu auf, jährlich den 21. September zu einem Internationalen Tag des Gebets für den Frieden zu machen, "als eine Möglichkeit, die Zeugniskraft der Kirchen und Glaubensgemeinschaften den vielen Kräften der weltweiten Bewegung für Frieden und Gerechtigkeit hinzu zu fügen". (Quelle: Wikipedia, Lizenz: GNU FDL) Der Text "Internationaler Tag des Friedens" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Jeden Tag müssen wir darauf gucken, dass wir Frieden haben, nicht nur in der Familie, zu Hause, sondern auch in der Schule, der Firma, mit Freunden  und im Verein. Und es ist etwas Wertvolles wenn man sich versteht und sich einfach mag. Am 19 Mai standen wir als Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit den Lehrern und der Schulleitung auf dem Sportplatz und stellten ein Friedenszeichen. Wir nahmen ein Stück Friedensgefühl mit in den Alltag und ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Allen dafür bedanken.

Wir dulden an der BSGG keine fremdenfeindlichen Ressentiments, keine Diskriminierung und Ausgrenzung von bestimmten Gruppen und Religionen.

Die gelebten Grundwerte unseres sozialen Zusammenlebens sind ein Prüfstein für eine demokratische Gesellschaftsordnung und diese Werte müssen stets mit beispielhaftem Einsatz gefördert werden. Dafür treten wir ein und ich bin stolz darauf.

DANKE! Frieden sei mit Euch!

Eure Schulsozialarbeiterin

Michaela Eißler

Unser Beitrag zum Weltfriedenstag: https://youtu.be/jeaS_nIwp1w